Rezepte: Endiviengemüse

Aus Salat, hier die Endivie, lassen sich auch feine Gemüsebeilagen entwickeln.

Zutaten für 4 Personen (20 Minuten)

  • 3–4 große Endivienköpfe
  • 1–2 fein gehackte Schalotten
  • 1–2 EL Butter
  • 100 ml Wasser
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Wenig gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • Den Endiviensalat küchenfertig vorbereiten und in grobe Streifen schneiden.
  • Den geschnittenen Salat in wenig kochendes, gesalzenes Wasser geben und 5 Minuten blanchieren lassen.
  • Den Salat durch ein Sieb abseihen, in kaltem Wasser abschrecken und mit den Händen gut ausdrücken.
  • Die Schalotten in heißer Butter anschwitzen, das Gemüse zufügen, würzen und etwas Wasser zufügen.
  • Das Gemüse etwa 10 bis 15 Minuten schmurgeln lassen (das Gemüse sollte noch einen Biss beim Anrichten besitzen).
  • Das Gemüse abschmecken und servieren.

Beilage zu

  • Fleischgerichte

Verfasser: Vran01

Werbung