Nachoauflauf (Mexico)

Dieser Nachoauflauf ist ein aus der TexMex-Küche angehauchter Auflauf.

Zutaten für 4-6 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 fein gewiegte Knoblauchzehen
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 EL Rotweinessig
  • 375 g Maiskörner (Dosenware)
  • 150 g Nachos oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • 150 g frisch fein geriebenen Emmentaler, Greyerzer, Comté oder Bergkäse
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 TL Zucker
  • 12 TL Chilipulver
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.
  • Die Zwiebeln im Öl anbraten.
  • Tomaten, Knoblauch, Paprikaschote, Essig, Zucker und Chilipulver dazu geben und 6 bis 7 Minuten offen kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Den Mais dazugeben und noch 3 Minuten erhitzen.
  • Wenn die Soße fertig ist, die Tortillachips, die Soße und den Käse in Lagen in einer gefetten Auflaufform schichten.
  • Dazu mit den Tortillachips beginnen, diese mit Soße bedecken und mit Käse abschließen.
  • Der Käse muss die letzte Lage bilden.
  • Zuletzt den Auflauf mit saurer Sahne bestreichen.
  • Den Auflauf 15 Minuten überbacken.

Beilagen

  • Baguette, Ciabatta, Pide, Bauernbrot auf Sauerteigbasis, Weißbrot, Semmel oder Toastbrot
  • Eisbergsalat, Feldsalat, gemischter Salat, Insalata Mista oder Kopfsalat

Zeit*: Zubereitung: 30 Minuten + Backen: 15 Minuten

Verfasser: Vram01

Das könnte Sie auch interessieren: