Rezepte: Abbey Devon Scones – Auflaufgericht (Schottland)

Dieses Rezept von Abbey Devon Scones habe ich aus der Iona Abbey (Schottland) mitgebracht.

Zutaten für 6 Personen (60 Minuten)

  • 450 g Weizenmehl (Type 405)
  • 110 g Margarine
  • 110 g Zucker
  • 1 Pck Backpulver
  • 200 ml Vollmilch

Zubereitung

  • Mehl, Backpulver, Zucker und Margarine gut mischen, bis die Mischung ähnlich wie Brotkrümel aussieht.
  • Die Milch zugeben und gut untermischen.
  • Den Teig auf eine mit Mehl ausgestreute Fläche geben und zwei Minuten durchkneten.
  • Den Teig etwa 1,5 bis 2 Zentimeter dick ausrollen.
  • Das Wasserglas mit der Kante in etwas Mehl drücken und damit Kreise aus dem Teig ausstechen. Zugedeckt noch 15 Minuten ruhen lassen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 200 °C (= Stufe 5 beim Gasofen) für 15–20 Minuten goldbraun backen.

Beilagen

  • Schlagsahne oder (gesalzene) Butter
  • Orangenmarmelade (oder andere Zitrusfruchtmarmelade)
  • Lemon curd

Verfasser: Astu

Werbung