Rezepte: Apfel-Meerrettich-Sauce

Eine fruchtige Sauce, die mit Äpfeln zubereitet wird und sehr gut zu einem Fleischfondue oder im Sommer zu gegrillten Speisen passt. Die Apfel Meerrettisch Sauce geht schnell und schmeckt.

Zutaten für 4 Personen (15 minuten)

  • 3 säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop oder Braeburn)
  • 2 bis 3 EL frischen Meerrettich
  • 2 Becher Creme Fraiche
  • 5 EL Mayonnaise
  • frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

  • Die Äpfel schälen und auf der Apfelreibe fein reiben.
  • Den Meerrettich schälen und fein reiben.
  • Die Creme Fraiche und Mayonnaise zugeben und mit den Äpfeln sowie Meerrettich glatt rühren
  • Die Sauce wenn erwünscht mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und servieren.

Sauce zu

  • Ideal zu Fondues oder gegrillten Speisen wie Schweinekotelett oder Rumpsteak

Verfaser: WWSS1

Werbung