Rezepte: Apfelkraut

Das Apfelkraut ist ein beliebter Brotaufstrich aus der rheinischen, limburgischen und belgischen Küche.

Zutaten für 2-3 Gläser (45 Minuten)

  • 0,7 l Apfelsaft
  • 0,3 l Birnensaft

Zubereitung

  • Die Gläser und Deckel heiß abspülen, klar nachspülen und umgedreht auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  • Den Saft in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Zwischendurch umrühren.
  • Solange kochen lassen, bis sich der Saft zu einem dickflüssigen Sirup entwickelt hat.
  • Sollte dies der Fall ist, den Topf vom Feuer nehmen und den Sirup noch heiß in die vorbereiteten Gläser randvoll abfüllen.
  • Die Gläser verschließen und für ca. 30 Minuten auf einem Küchentuch auf den Kopf stellen.

Zutat zu

  • Frühstück
  • Brunch
  • diverse Sauerbraten- und Wildgerichte

Verfasser: Vran01

Werbung