Rezepte: Apfelreis auf schwäbische Art (alkoholhaltig)

Der Apfelreis auf schwäbische Art ist ein feine Sache, etwas für für Genießer von Süßspeisen als Mahlzeit, leider finden die sich immer weniger.

Zutaten für 4–8 Personen (Zeit* sh. unten)

Milchreis

  • 300 g Boskoop
  • 200 g Rundkornreis
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 1 Msp Zitronenabrieb
  • 1 l Vollmilch
  • 1 TL gemahlenen Zimt
  • 1 Prise Salz

Form

  • Butter
  • Butterflocken

Zubereitung

  • Den Rundkornreis mit Salz in Milch al dente kochen (siehe Milchreis), die Hälfte des Zuckers und die Butter unterrühren.
  • Den Reis kaltstellen.
  • Das Backgitter auf die zweite Schiene von unten geben.
  • Das Backrohr auf (Ober-/Unterhitze 180 °C, Umluft 180 °C) vorheizen.
  • Währenddessen den Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Die Würfel mit dem restlichen Zucker, dem Abrieb, dem Wein, und dem Zimt köcheln, sie sollten keinesfalls zerfallen.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten.
  • Den Milchreis, die Apfelwürfel abwechselnd in die Form einschichten und mit dem Milchreis abschließen.
  • Die Butterflocken auf den Auflauf verteilen.
  • Den Auflauf etwa 30 Minuten backen lassen.

Beilagen

  • Zucker und Zimt

Zeit*: Zubereitung: 20 Minuten + Reis: 30 Minuten + Kaltstellen: 2 Stunden + Apfel: 10 Minuten + Backen: 30 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung