Lecker Rezept gebackener Backofen Fenchel

Serviervorschlag

Serviervorschlag

Fenchel ist ein Herbstgemüse, daher empfiehlt sich dieses Gericht vor allem für die Zeit von September bis November.

Zutaten für 4 Personen (Zeit 70 Minuten)

  • 4 kleine Fenchelknollen
  • 12 l Gemüsebrühe oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 kg kleine Kartoffeln
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 200 g Butter
  • etwas Salz
  • etwas weißer Pfeffer, gemahlen
  • frischer Salat nach Jahreszeit

 

Zubereitung

Vorbereitung

  • Kartoffeln eine halbe Stunde in Salzwasser köcheln lassen und dann schälen.
  • Fenchelknollen putzen und in Scheiben schneiden, das Fenchelgrün zur Dekoration aufheben.
  • Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Fenchelscheiben darin knapp 10 Minuten dünsten.
  • Fenchel herausheben, gut abtropfen lassen und auf ein Backblech legen.
  • Fenchelscheiben mit Salz und Pfeffer leicht bestreuen.
  • Mozzarellakugeln in Scheiben schneiden und jede Fenchelscheibe mit einer Mozzarellascheibe belegen.
  • Mandeln in einer Pfanne in 40 g Butter anbräunen.
  • Restliche Butter dazugeben und flüssig werden lassen.

Fertigstellung

  • Die Fenchelscheiben auf dem Backblech 10 Minuten im Backofen bei 180 °C grillen.
  • Die Kartoffeln auf einem gefetteten Backblech ausbreiten und ebenfalls bei 180 °C leicht anbraten.

Bild © Brent Hofacker

Das könnte Sie auch interessieren: