Rezepte: Biersuppe mit Brot (Osteuropa)

Das Rezept der Biersuppe mit Brot stammt aus dem Kochbuch der Oma des Verfassers (ca. 1930).

Zutaten für 4 Personen (75 Minuten)

  • 2 l Braunbier oder Malzbier
  • 300 g alte und trockene Brotreste
  • 80 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker oder 1 Pck Vanillezucker
  • 50 g Rosinen oder Korinthen in 0,1 l Apfelsaft eingeweicht
  • 2–3 Eier
  • wenig Zitronensaft
  • 1 Prise Meersalz oder Salz

Zubereitung

  • In einer Schüssel das Brot mit dem Bier ca. 45 Minuten einweichen lassen.
  • Ebenfalls die Rosinen oder Korinthen in ca. 30 Minuten Apfelsaft einweichen lassen.
  • Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit Hilfe der Küchenmaschine schaumig, weißlich schlagen.
  • Die Flüssigkeit mit dem Brot mit Hilfe eines Teigschabers durch ein Feinsieb streichen.
  • Die Rosinen oder Korinthen durch ein Küchensieb abgießen und den Apfelsaft zu dem Bier geben.
  • Die Gesamtflüssigkeit ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Den Topf von dem Feuer nehmen und die Eigelbmasse mit einem Schneebesen unterschlagen.
  • Die Suppe mit Zitronensaft abschmecken.

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: