Rezepte: Broccoli-Schinken-Quiche

Broccoli-Schinken-Quiche ist eine einfache Quiche.

Zutaten für 3-4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 200 g Weizenmehl (Type 405)
  • 30 ml Wasser
  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 750 g Broccoli
  • 200 g gekochter Schinken (ruhig etwas dicker geschnitten)
  • 200 g mittelalter Gouda
  • 125 ml Sahne
  • 4 Eier
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

fertige Broccoli-Schinken-Quiche

  • Butter in kleine Flocken schneiden damit sie sich leichter verarbeiten lässt.
  • Aus dem Mehl, der Butter, dem Wasser und einer Prise Salz einen Teig kneten.
  • Den Teig mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Broccoli derweil 5 Minuten in Salzwasser blanchieren und abgießen.
  • Schinken in Quadrate schneiden und den Käse reiben.
  • Eier aufschlagen und mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Den Teig ausrollen und in die gefettete Form geben.
  • Broccoli und Schinken auf dem Teig verteilen.
  • Den Eier-Sahnemix darüber giessen.
  • Käse darüber verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 35 bis 45 Minuten backen.
  • Sollte die Masse beim Anschneiden noch zu feucht sein, muss die Torte noch etwas in den Ofen.
  • Eventuell mit Alufolie bedecken wenn sie schon zu braun ist.

Beilagen

  • Baguette
  • Gurkensalat, Insalata Mista, Krautsalat, Tomatensalat oder Blattsalat

Zeit*: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 30 Minuten + Backzeit: bis 45 Minuten

Verfasser: Dennis

Werbung