Rezepte: Champignon-Lauch-Pfanne mit Käsesahnesauce

Das Rezept ist mir allein eingefallen. Ich hab einfach mal ausprobiert und dabei ist folgendes herausgekommen. Ich wünsche allen viel Spaß beim ausprobieren und essen.

Zutaten für 1-2 Personen (15-20 Minuten)

  • 250 g Champignons
  • 200 g Sahne
  • eine Stange Porree
  • ein viertel einer Knoblauchzehe (nach Wahl)
  • geriebener Käse nach belieben (vorzugsweise Gouda)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Champignons und Porree in Scheiben schneiden.
  • Den Porree dann kurz waschen.
  • Den Knoblauch würfeln oder fein hacken.
  • Die Sahne mit etwa fünf oder sechs Löffeln Käse in einer Tasse vermischen.
  • Reichlich Fett in einer Pfanne erhitzen, dann die Champignonscheiben hinzugeben und diese anbraten.
  • Danach den Porree und den Knoblauch hinzugeben und kurz mit braten.
  • Immer mal wieder rühren, damit nix anbrennt.
  • Nach ca. drei Minuten etwas Wasser in die Pfanne geben (ungefähr dass der Boden bedeckt ist), so dass der Champignon mit dem Porree köcheln kann. Dies dann ungefähr 10 Minuten köcheln lassen, damit der Champignon bissfest bis weich ist.
  • Und auch immer mal wieder umrühren.
  • Nach den ca. 10 Minuten dürfte das Wasser fast verkocht sein, dann die Sahne mit dem Käse hinzugeben und weitere fünf Minuten köcheln lassen.
  • Umrühren! Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn die Masse nicht mehr flüssig ist, Pfanne von der Kochstelle nehmen und servieren.

Guten Appetit!

Beilagen

  • Dazu können ein bis zwei getoastete Scheiben Weißbrot, mit Butter bestrichen gereicht werden.

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: