Rezepte: Currypulver aus Sri Lanka (Gewürzmischung)

Dieses Currypulver aus Sri Lanka zeichnet sich vor allen Dingen dadurch aus, dass die einzelnen Gewürze dunkel geröstet werden. Dadurch bekommen die Mischungen ein ganz anderes Aroma als jene Mischungen aus Indien.

Zutaten für 1 Person (20 Minuten)

  • 1–3 TL Chilipulver
  • 1–3 EL getrocknete Curryblätter
  • 1–2 TL Kardamomkapseln
  • ca. 10 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 1–3 TL Bockshornkleesaat
  • 1–3 TL Fenchelsamen
  • 10–15 EL Korianderkörner
  • 5–8 EL Kreuzkümmelsamen

Zubereitung

  • Koriander, Fenchel, Kreuzkümmel und Bockshornklee einzeln auf kleiner Flamme dunkelbraun rösten.
  • Nun alle Zutaten mit einem Mixer fein zerkleinern.
  • In einem verschließbaren Glas dunkel aufbewahren.

Gewürzmischung zu

  • Currygerichten

Verfasser: Vran01

Werbung