Rezepte: Eiersalat

Der altbewährte Eiersalat: Immer beliebt und in verschiedenen Varianten. Auf Brot oder als Partysnack.

Zutaten für 4 – 12 Personen (30 Minuten)

  • 4–10 Eier
  • 200–500 g frische Champignons oder Dosenware

Zubereitung

  • Die Champignons putzen und diese in gesäuertem (Zitrone), gesalzenem und kochendem Wasser ca. 10 min blanchieren.
  • Die Pilze abtropfen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  • Die Eier in 10 bis 12 Minuten hart kochen und nach dem Auskühlen in Scheiben schneiden.
  • Die Mayonnaise bereiten, Schalotten und Schnittlauch fein wiegen.
  • Den Schinken in Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten miteinander sorgfältig vermengen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • 150–300 g gekochten Schinken
  • Mayonnaise (von 0,25 l Erdnussöl oder Sonnenblumenöl)
  • 2–3 Schalotten
  • 1 Zitrone
  • 1–3 TL Schnittlauch
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Champignons putzen und diese in gesäuertem (Zitrone), gesalzenem und kochendem Wasser ca. 10 min blanchieren.
  • Die Pilze abtropfen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  • Die Eier in 10 bis 12 Minuten hart kochen und nach dem Auskühlen in Scheiben schneiden.
  • Die Mayonnaise bereiten, Schalotten und Schnittlauch fein wiegen.
  • Den Schinken in Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten miteinander sorgfältig vermengen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Verfasser:  Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: