Einfache Pizza (Italien)

pizza-salamiPizza ist hierzulande die Bezeichnung für eine italienische Teigspeise, die aus Pizzateig (ein einfacher Hefeteig), Pizzasauce (Tomatensauce) sowie einem Belag und letztlich in der obersten Schicht aus Käse besteht.

Zutaten für 4 Personen, 2 Bleche (45 Minuten)

  • 500 g Pizzateig
  • Pizzasauce, die Hälfte der dort angegebenen Mengen reicht für 2 Bleche
  • Belag: je nach Vorliebe sind Salami, Thunfisch, Zwiebeln, Schinken, Champignons, Paprika, Mais, Ananas, Peperoni, Spinat und anderes möglich. (Mengenhinweis: Zur Belegung eines Blechs benötigt man etwa 80–100 g Salami oder 1 kleine Dose Champignons)
  • 500 g geriebener Käse: bevorzugt mittelalter Gouda oder Raclette-Käse, möglich auch Gouda oder Mozzarella. Bitte kein Emmentaler (zu streng im Geschmack)
  • etwas Oregano
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  • Ofen (Umluft bitte abschalten, falls möglich) auf Ober- & Unterhitze und 250° vorheizen.
  • Der Teig wird nach dem Gehen noch einmal zusammengeknetet und in zwei gleich große Teile geteilt.
  • Das Backblech wird leicht mit Olivenöl eingefettet (1–2 EL pro Blech genügen) und der Teig darauf sehr dünn (!) gleichmäßig bis an die Ränder ausgerollt.
  • Die richtige Dicke ist erreicht, wenn das Blech so eben noch nicht durchscheint.
  • Auf dem Teig wird die Pizzasauce verteilt, dies sollte möglichst gleichmäßig erfolgen.
  • Den Belag auflegen bzw. gleichmäßig oder gemäß der eigenen Vorlieben verteilen.
  • Den Käse aufstreuen und das Ganze auf unterster Schiene in den vorgeheizten Ofen geben.
  • Nach etwa 10–15 Minuten sollte der Käse spätestens zerlaufen sein.
  • Wenn der Teig an den unbedeckten Rändern leicht braun wird, ist die Pizza fertig.
  • Aus dem Ofen nehmen und falls gewünscht mit einer Prise Oregano bestreuen.
  • In gleichgroße Teile zerschneiden und sofort servieren.

Beilagen

  • Insalata Mista
  • Oliven bereitstellen.
  • Chilischoten oder Peperoni bereitstellen.
  • …)
  • entgegen der landläufigen Meinung wird in Italien, insbesondere ihrer Heimat Neapel, zur Pizza zumeist Bier getrunken.
  • Eiskalte Cola
  • die Pfeffermühle…

Werbung