Rezepte: Einfacher Quarkauflauf

Das Rezept des einfacher Quarkauflauf gelingt eigentlich immer. Es ist aber darauf zu achten, dass man beim Gries genau die Menge einhält. Sonst wird der Auflauf zu flüssig oder zu fest. Beim Zucker ist es so eine Sache. Im Originalrezept werden 100 g Zucker verwendet. Das ist mir deutlich zu süß. Ich nehme nur 50 g, das genügt.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Zutat:Quark 40%
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Zitronenabrieb
  • 1 EL Vanillezucker oder 1/2 Echte Vanille
  • 70 g Gries
  • 20 g Mandel Plättchen
  • Etwas Butter und Semmelbrösel für die Auflaufform

Zubereitung

  • Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Die Auflaufform mit Butter einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen.
  • Die Eier trennen und das Eiweis steif schlagen.
  • Quark / Gries / Zucker / Eigelb / Vanillezucker / Zitronenabrieb oder 1/2 Echte Vanille (auschaben) und alles zusammen verrühren. Wichtig! Nicht zu lange stehen lassen, da der Gries schnell anzieht.
  • Mandeln und Eiweiß unterheben
  • Alles in einer gebutterten Auflaufform verteilen
  • Im Ofen bei 160 °C für ca. 40 min. backen. Der Auflauf sollte schön aufgehen.

Beilagen

  • Sauerkrischen

Verfaser: Hkoestler

Werbung