Rezepte: Fenchel-Zwiebelgemüse

Dieser Fenchel-Zwiebelgemüse besitzt einen leichten mediterranen Touch. Dieses Gemüse ist ein idealer Begleiter zu einem gebratenem Fisch, leider ist Fenchel nicht jedermanns Geschmack.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 2 Fenchelknollen
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 4 Kirschtomaten
  • Tomatensaft
  • je 1 EL gutes Olivenöl und Butter
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Tomaten abwaschen und halbieren.
  • Von den Knollen alle Stängel entfernen, die Knollen abwaschen, mit Küchenpapier trocknen und mit dem Hobel in dünne Scheiben hobeln.
  • Die Zwiebel schälen und mit dem Hobel in dünne Scheiben hobeln.
  • Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und die Gemüsescheiben dazugeben, würzen und kurz anschwitzen lassen.
  • Mit wenig Tomatensaft ablöschen und das Gemüse schmoren lassen.
  • Sollte Flüssigkeit fehlen, einfach mit Tomatensaft auffüllen.
  • Das Gemüse sollte noch Biss haben.
  • Das Gemüse abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Zum Schluss die halbierten Tomaten in dem Gemüse erhitzen.

Gemüse zu

  • Fischgerichte

Zeit*: Zubereitung: 20 Minuten + Schmorzeit: 15 Minuten

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: