Party Rezept für Fleischfondue mit Rind, Champignons und Hähnchen

Das Fleischfondue (frz. Fondue boeuf, poulet et champignons) ist vor allem an Feiertagen wie Weihnachten oder Silvester

Serviervorschlag

Serviervorschlag

ein ideal geeignetes und besonders gesellschaftliches Essen. Alle Gäste sitzen um einen Fonduetopf herum und genießen, lassen es sich schmecken …

Zutaten für 1 Person (70 Minuten)

  • ca. 125 g Rinderfilet
  • ca. 125 g Hühnerfilet
  • ca. 50 g kleine Champignons
  • ca. 2 l Bratfett

Zubereitung

  • Aus Mayonnaise bzw. Gemüse und Obst und den diversen weiteren Zutaten die einzelnen * ca. 125 g Saucen, Dips und Chutneys, Pickles, Relishes und Gewürzsaucen je nach Saucenrezept oder Rezepte für Chutneys, Pickles, Relishes und Gewürzsaucen herstellen…
  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das frische je nach Geschmack gewählte Brot aufschneiden.
  • Das Fett auf der Herdflamme aufheizen.
  • Nun den Fonduetopf auf das Stövchen stellen und laaaange dem Genuss fröhnen.

Beilagen

  • frisch gemahlenes Salz sowie frisch gemahlenen Pfeffer
  • selbst gebackenes Baguette oder vom Bäcker, selbst gebackenes Ciabatta oder vom Bäcker, selbst gebackenes Pide oder vom Bäcker, Toastbrot vom Bäcker oder selbst gebackenes Weißbrot
  • Brotscheiben im Öl beidseitig je ca. 5 Minuten geröstet, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und mit einer halben Knoblauchzehe bestreichen.
  • Eisbergsalat, Feldsalat, gemischter Salat, Insalata Mista oder Kopfsalat oder andere Salate (je nach Geschmack)

Bild by © enzo4

Werbung