Rezepte: Gefüllte Portobellos

Ein leichtes und köstliches Gericht sind Portobellos gefüllt. Dies sind eigentlich große Champignons, die sich ideal für das Picknick aber auch als Beilage zu vielerlei Gerichte hervorragend eignen.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 8 große Portobellos (eine Arte Riesenchampignons)
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Bund frische Frühlingszwiebeln (300 g)
  • 200 g guten Mühlviertler Parmaschinken, Südtiroler Speck, Räucherspeck, ersatzweise Kochschinken
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g frisch fein geriebenen Greyerzer oder Comté, ersatzweise Bergkäse, Emmentaler, Greyerzer oder Comté
  • 1 Prise Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle

weitere Zutaten

  • Butter

Garnitur

  • 1 EL frische gehackte, glatte Petersilie

Zubereitung

  • Die Pilze putzen und entstielen.
  • Mit den Kappen nach unten auf ein gebuttertes großes Stück Aluminiumfolie legen. sowie den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Den Frischkäse in die Kappen füllen und mit gehackten Zwiebeln sowie dem würfelig geschnittenen Speck garnieren.
  • Mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  • Einige Haferflocken über die Pilze streuen und mit frisch geriebenem Käse abschließen.
  • Die Aluminiumfolie locker über die Pilze schlagen.
  • Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 200 °C für ca. 20 Minuten braten.
  • Vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen.

Tipp

  • Die gefüllten Pilz lassen sich auch hervorragend am Holzkohle-, Gas- oder Elektrogriller grillen.

Beilage zu

  • Reis, Nudeln aller Art, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln, Folienkartoffeln, Kartoffelbrei, Salzkartoffeln
  • Rinderfiletsteak auf Ratatouille mit Kartoffelcreme, allen Fleisch-, Geflügel-, Fisch-, Gemüse- oder vegetarischen Gerichten.

Beilagen

  • Frisch gebackenes oder vom Bäcker besorgtes Baguette, Ciabatta, Pide, Bauernbrot auf Sauerteigbasis, Weißbrot oder Toastbrot

Zeit*: Zubereitung: ca. 10 min + Garzeit: ca. 20 min

Verfasser: Jozeil

Werbung