Leckere Grieben

Grieben oder Grammeln (österr.) nennt man in heißem Fett ausgelassene Speckwürfel. Sie sind eine Spezialität in Österreich und Bayern.

Zutaten für 1 Person (bis 1 Stunde)

  • 500 g grüner Speck
  • 1 EL Butterschmalz

Zubereitung

  • Vom grünen Speck die Schwarte abtrennen und in sehr feine Würfel schneiden.
  • Die Würfel mit Butterschmalz so lange bei sehr milder Hitze köcheln lassen, bis sie schön knusprig sind.
  • Den Inhalt des Topfs durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen und gut abtropfen lassen.
  • Die Grieben auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.

Bild © Stefan – Fotolia.com

Das könnte Sie auch interessieren: