Rezepte: Holunderblütensaft ohne Kochen (alkoholfrei)

Wenn im Frühsommer der Holunder zu blühen beginnt, ist es an der Zeit, den wohlschmeckend erfrischenden Holunderblütensaft zu machen!

Zutaten für 10 Liter (Zeit* sh. unten)

  • 10 l Wasser
  • 12 Rispen Holunderblüten
  • 5 abgewaschene, unbehandelte Zitronen
  • 1500 g Zucker

Zubereitung

  • Die Holunderblüten vorsichtig waschen, die dickeren Stiele entfernen und die Zitronen in Scheiben schneiden.
  • Das Wasser in den Eimer geben, den Zucker darin auflösen und die Blüten und Zitronen hinzugeben.
  • Das Ganze 3 Tage an einem kühlen Ort abgedeckt ziehen lassen.
  • Nach dem Ziehen das Ganze abseihen und in Flaschen füllen.

Lagerung

  • Kühl und lichtgeschützt lagern und möglichst schnell aufbrauchen!

Verfasser: GoulArsch

Das könnte Sie auch interessieren: