Rezepte: Jagdschüssel-Auflauf (Holland)

Die Jachtschotel (Dt.: Jagdschüssel) ist ein in den Niederlanden beliebter Resteverwertungsauflauf.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 600 g Rinderschulter, gewürfelt
  • Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 EL Schmalz
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Apfel, süßsäuerlich
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • frisch femahlener Pfeffer
  • 10 gequetschte Wacholderbeeren
  • 10 Silberzwiebeln, abgetropft
  • 0,2 l junger Rotwein
  • 700 g Kartoffelpüree (sehr gut eignen sich Reste)
  • 2 zerkrümelte Zwieback oder Paniermehl

Zubereitung

  • Kartoffelpüree zubereiten.
  • Die Zwiebel schälen, und würfeln.
  • Den Apfel schälen, entkernen und würfeln.
  • Wein erwärmen.
  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Fleischwürfel mit Mehl einstäuben.
  • In einer Pfanne 50 g Butter und das Schmalz erhitzen.
  • Das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun anbraten.
  • Die Zwiebel und den Apfel zufügen und ebenfalls anbraten
  • Nelken, Lorbeerblätter, Salz, ordentlich Pfeffer, Wacholderbeeren und Silberzwiebeln zufügen und über dies alles den vorgewärmten Wein gießen.
  • Alles miteinander verrühren, abdecken und auf kleinster Flamme 3 Stunden schmoren lassen.
  • Sollte es zu trocken werden, etwas heißen Wasser dazugießen.
  • Backofen auf 250 °C vorheizen.
  • Fleisch, Zwiebeln und die Schmorflüssigkeit in eine Auflaufform geben und das ganze mit einer Lage Kartoffelbrei abdecken.
  • Mit dem zerkrümelten Zwieback oder Paniermehl bestreuen und eine Ecke Butter darauf legen.
  • Den Auflauf ± 15 Minuten auf der oberen Schubleiste im Backofen erhitzen, bis er eine goldbraune Kruste bekommen hat.

Beilagen

  • Gurkensalat oder Grüner Salat

Zeit*: 4-412 Stunden (davon 3 Stunden Schmorzeit)

Quelle: Mahjon99

Das könnte Sie auch interessieren: