Rezepte: Limettensirup

Ein Limettensirup eignet sich sehr gut für Limonaden und Apéritifs.

Zutaten für 3 Liter (Zeit* sh. unten)

  • Saft und Schalen von 10 unbehandelten Limetten
  • Saft und Schalen von 2 unbehandelten Zitronen
  • 2 l Wasser
  • 40 g Zitronensäure
  • 2 kg Zucker

Zubereitung

  • Die Zitrusfrüchte mit einem Sparschäler die Schale abschälen und kleinschneiden.
  • Mit der Presse den Saft aus den Zitrusfrüchten pressen und in einer Schüssel auffangen.
  • Den Saft durch Feinsieb passieren lassen.
  • Wasser, Zucker eine halbe Stunde kochen lassen und den Saft zufügen.
  • Die Zitronensäure und die klein geschnittenen Schalen mit dem Läuterzucker in einer Schüssel überbrühen.
  • Mehrmals gut durchrühren.
  • Die Flüssigkeit über Nacht durchziehen lassen.
  • Am nächsten Tage, die Flüssigkeit durch ein Baumwolltuch (Windel) abseihen.
  • Mit einem Trichter und mit einem Schöpflöffel, den Saft in die Flaschen abfüllen.
  • Mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • An einem hellen und warmen Ort etwa 5 Wochen ziehen lassen.
  • Dabei die Flasche regelmäßig durchschütteln.
  • Vor dem Abfüllen, den Sirup durch ein Baumwolltuch (Windel) filtern.
  • In der Kühlung ist dieser Sirup mindestens 6 Monate haltbar.

Sirup zu

  • vielen Tees
  • Aperitifs
  • Mineralwasser

Zeit*: Kochzeit: 15 Minuten + Durchziehzeit: 5 Wochen + Zubereitung: 25 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung