Rezepte: Maiskolben mit Kressebutter

Maiskolben in Kressebutter sind ein schönes Grillgericht, das zu jedem Steak, das man auf den Grill legt passt.

Zutaten für 4 Stück (20 Minuten)

  • 100 g Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 12 Beet Kresse
  • 12 unbehandelte Zitrone
  • 4 frische Maiskolben
  • 1 EL Öl

Zubereitung

  • Die Butter schaumig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Kresse mit einer Schere abschneiden.
  • Fein hacken und zu der Butter geben.
  • Den Zitronenschale dünn in die Butter reiben.
  • Die Zitrone anschließend auspressen und den Saft ebenfalls in die Butter geben.
  • Alles gut verrühren und kalt stellen.
  • Die Maiskolben schälen, den Stielansatz abschneiden, waschen, trocknen und mit etwas Öl bestreichen.
  • Etwa 10 Minuten grillen lassen, dabei immer wieder wenden und mit Öl bestreichen.
  • Die fertigen Maiskolben in eine Schüssel geben.
  • Die Kressebutter darauf verteilen, anschmelzen lassen und servieren.

Beilagen

  • Weißbrot, Baguette oder Ciabatta

Verfasser: Hombre

Das könnte Sie auch interessieren: