Rezepte: Mandelkekse aus der Mikrowelle

Auf dieses Rezept der Mandelkekse aus der Mikrowelle ist der Verfasser durch Ausprobieren gekommen. Die ‚Kekse‘ schmecken Klasse und sind schnell gemacht.

Zutaten für 10 Kekse (5 Minuten)

  • 100 g gehackte Mandeln
  • etwa 30 g Zucker
  • etwa 10 g Honig
  • Schokoladenglasur (optional)

Zubereitung

  • Die Mandeln in das Gefäß geben, soviel Honig dazu, dass er sich gut auf die gehackten Mandeln verteilen kann, dann Zucker dazu und vermischen.
  • Das Gefäß für etwa drei Minuten in die Mikrowelle, aber sobald das Gemisch beginnt Geruch und Farbe zu verändern oder sich wölbt, immer wieder überprüfen, ob die Mandeln durchgängig bräunlich geworden sind, eventuell herausnehmen und Rühren.
  • Sobald die Mandeln durchgehend braun sind und der charakteristische Geruch entstanden ist, die gesamte Mischung auf das Backpapier geben, dieses umlegen und die Masse zusammendrücken.
  • Dann das Backpapier aufklappen und das Ergebnis in Stücke schneiden.
  • Warten bis es fest geworden ist, fertig!
  • Wem das noch nicht reicht, der kann die Kekse auch in Schokoladenglasur tauchen.

Anmerkung

  • Das Gefäß lässt sich hinterher mit heißem Wasser gut reinigen.

Lagerung

  • Die fertigen Plätzchen sollten in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden, einzelne Schichten mit Pergamentpapier trennen.

Beilagen

  • Kaffee, Tee, Vollmilch oder heißer Kakao

Verfasser: JoR

Das könnte Sie auch interessieren: