Rezepte: Pfirsichsirup

Pfirsichsirup eignet sich sehr gut für Limonaden und Apéritifs.

Zutaten für 3 Liter Sirup (Zeit* sh. unten)

  • 2 kg Pfirsiche
  • 1,5 l Wasser
  • 20 g Zitronensäure
  • 2 kg Gelierzucker (Verhältnis: 1:1 (ein kg Frucht und 1 kg Zucker mit Geliermittel))

Kochgeschirr

  • ausgekochte Flaschen mit Schraubverschluß
  • Topf
  • Küchenpapier
  • Trichter
  • Feinsieb
  • Küchenwaage

Zubereitung

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Pfirsiche kurz blanchieren.
  • Pfirsiche die Schale abziehen, entsteinen, klein schneiden, aufkochen und durch ein Feinsieb streichen.
  • Alle restlichen Zutaten zugeben.
  • Pfirsiche samt Saft in ein verschließbares Flaschen geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen. An einem hellen und warmen Ort 5 Wochen ziehen lassen. Dabei regelmäßig durchschütteln.
  • Vor dem Abfüllen mit einem Kaffeefilter filtrieren. Dann in Flaschen füllen und noch einmal 4 Wochen reifen lassen.

Sirup zu

  • vielen Tees
  • Aperitifs
  • Mineralwasser

Zeit*: Kochzeit: 15 Minuten + Zubereitung: 25 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung