Rezepte: Pizza mit Zucchini und Käse (Italien)

Ital.: Pizza con le zucchine

Zutaten für 6 kleine Pizzen oder 2 Backbleche (Zeit* sh. unten)

  • 500 g Pizzateig oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • 6 mittelgroße Zucchini
  • 750 g bzw. 6 Kugeln guten, echten Büffelmozzarella
  • 5–6 EL gutes, kalt gepresstes, extra natives Olivenöl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den Pizzateig lt. Rezept herstellen.
  • Dann das Backrohr bei Ober-/Unterhitze auf 250 °C vorheizen.
  • Die Backbleche bzw. Pizzabackformen mit Backpapier auslegen.
  • Den Pizzateig halbieren oder in sechs kleinere Stücke teilen und auf die Größe der Backformen auswalgen.
  • Die Pizzateigplatten in die Pizzaformen legen und den Teig am Rand hochziehen.
  • Das Petersiliengrün waschen, gut trocken schütteln, alles Unschöne aussortieren, die harten Stiele entfernen und fein schneiden.
  • Die Zucchini waschen, gut trocken tupfen, die Enden abschneiden und mit Hilfe des Gemüsehobels in feine Scheiben hobeln.
  • Eine Pfanne erhitzen und das Öl darin heiß werden lassen.
  • Die Zucchini nebeneinander und nicht überlappend einlegen und leicht goldgelb anbraten.
  • Das Gemüse mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit der Petersilie vermengen.
  • Die Zucchinischeiben gleichmäßig auf dem Pizzateig verteilen.
  • Den Käse gut trocken tupfen, in dünne Scheiben schneiden und über die Pizzen verteilen.
  • Nochmals mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln.
  • Die Backbleche bzw die Formen, dann auf einem Backgitter, auf der zweiten und dritten Schiene von unten in den Ofen schieben und für etwa zehn Minuten backen.
  • Dann die beiden Blech vertauschen und für weitere zehn Minuten goldbraun und knusprig fertig backen.

Getränkeempfehlung

  • 1 gutes Glas trockenen Rotwein (etwa Bardolino, Barolo, Chianti Classico, usw.)

Beilagen

  • Frischer marinierten Insalata Mista, Blattsalat, Gemüsesalat oder bunt gemischtem Salat je nach Saison und Geschmack.
  • Schwarze oder grüne Oliven
  • Frische, in feine Streifen geschnittene Chilischoten oder eingelgte Peperoni
  • frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Zeit*: Zubereitung des Teiges: 45 Minuten oder 2 Stunden + Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: ca. 20 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung