Rezepte: Rancher Spiegelei (Mexiko, Südamerika)

Die Rancher Spiegeleier (Huevos Rancheros) sind die mexikanische Variante eines schönen Frühstücks mit Ei. Etwas aufwendig, aber dafür lecker.

Zutaten für 4 Personen (20 Minuten)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Dose Tomaten (stückig)
  • 1 EL Zucker
  • Öl zum Braten
  • frisch gemahlener roter Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Balsamico
  • 4 Eier
  • 4 Tortillas
  • Butter für die Spiegeleier.

Zubereitung

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch in der Pfanne glasig andünsten.
  • Die Tomaten in die Pfanne geben.
  • Zucker unter die Tomaten rühren.
  • Mit Balsamico, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprika abschmecken.
  • Es darf ruhig pikant sein.
  • Die Tortillas von beiden Seiten etwas anrösten und warm stellen.
  • In der dritten Pfanne Butter erhitzen.
  • Darin die Spiegeleier braten.
  • Die Tortillas auf 4 Teller geben.
  • Je ein Spiegelei auf den Tortillas anrichten.
  • Die Tomatensauce um das Dotter herum verteilen.
  • Möglichst heiß servieren.

Beilagen

  • Ein Glas frisch gepresster Orangensaft

Verfasser: Hombre

Das könnte Sie auch interessieren: