Rezepte: Tortellini-Auflauf

Der Tortellini-Auflauf ist ein einfach herzustellendes, leckeres Hauptgericht aus Italien. Ein Hammer gegen Hunger.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 500 g frische Tortellini (mit Hackfleischfüllung aus dem Kühlregal)
  • 165 ml Vollmilch
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 TL Tomatenmark oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • 100 g gekochter Schinken (am Stück)
  • 100 g junger Gouda (am Stück)
  • 1 Dose Thunfisch
  • etwas frisches Oregano
  • etwas frisches Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Fett (für die Form)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Eine Auflaufform einfetten.
  • Die Tortellini in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung gar ziehen lassen, abgießen !nicht abschrecken! und in die Auflaufform geben.
  • Den Schinken in Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Milch in eine Schüssel geben.
  • Crème fraîche, Knoblauch und Tomatenmark dazu geben und verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Kräuter waschen, trocknen, die dicken Stiele entfernen und hacken.
  • Die Kräuter in die Sauce geben, den Gouda dazu reiben und noch einmal verrühren.
  • Die Sauce nochmals abschmecken.
  • Die Sauce über die Tortellini geben. und etwas mit den Nudeln vermischen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Den Auflauf auf der mittleren Schiene im Ofen 20 Minuten backen lassen.

Beilagen

  • Dazu passt Ciabatta, Baguette oder Weißbrot.
  • Dazu gehört ein kleiner, frische Salat

Zeit*: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 20 Minuten

Verfasser: Hombre

Werbung