Rezepte: Tortellini mit Pilze-Käse-Sahnesauce

Die Tortellini mit Pilze-Käse-Sahnesauce ist ein einfaches Nudelgericht.

Zutaten für 4 Personen (15-20 Minuten)

  • 250 g Tortellini
  • 120 g frisch fein geriebenen Emmentaler, Greyerzer, Comté oder Bergkäse
  • 150 g Kochschinken
  • 250 ml Schlagsahne
  • 200 g Champignons
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Tortellini nach Anleitung in Salzwasser al dente kochen.
  • Die Sahne in einem kleinen Kochtopf aufkochen und den Käse darin auflösen.
  • Die Pilze in Scheiben schneiden und ebenfalls zur Sahne geben.
  • Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden und zur Sahne geben.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Die Pasta abseihen und mit der Sauce anrichten.

Beilagen

  • Eisbergsalat, Feldsalat, gemischter Salat, Insalata Mista oder Kopfsalat

Verfasser: Vran01

Werbung