Rezepte: Überbackener Chicorée

Der überbackene Chicorée ist eine schöne Beilage zu den verschiedensten Hauptgerichten. Er kann aber auch selber Hauptgericht sein und so ist dieses Rezept auch ausgelegt.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 8 Chicorée
  • Salz
  • 60 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 150 g Emmentaler am Stück
  • frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • etwas Butter zum Einfetten.

Zubereitung

  • Die Chicorée putzen und waschen. Den Strunk großzügig herausschneiden.
  • Gesalzenes Wasser in einem Topf erhitzen.
  • Sobald das Wasser kocht, die Chicorée darin etwa 3 Minuten blanchieren.
  • Die Chicorée abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Butter in einem Topf erhitzen.
  • Das Mehl in die Butter geben und goldgelb anschwitzen.
  • Die Milch unter Rühren dazu geben und aufkochen lassen.
  • Die Milch etwas einkochen lassen.
  • Den Käse in die Milch reiben und schmelzen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Chicorée mit einer Scheibe gekochtem Schinken umwickeln.
  • Ggf. mit einem Zahnstocher feststecken.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Auflaufformen mit Butter einfetten und je zwei Chicorée in eine Auflaufform geben.
  • Die Sauce über den Chicorée verteilen.
  • Die Chicorée im Ofen etwa 20 Minuten überbacken lassen.

Beilagen

  • Dazu pass ein schönes Schnitzel wie Kalbsbutterschnitzel, Schnitzel Wiener Art, Kotelett

Zeit*: Vorbereitung: 25 Minuten, Garzeit: 10 Minuten, Überbackzeit: 25 Minuten.

Verfasser: Hombre

Das könnte Sie auch interessieren: