Salatrezept – Ziegenkäse auf Blattsalat mit Kürbiskernen

Serviervorschlag

Serviervorschlag

Der Ziegenkäse auf Blattsalat mit Kürbiskernen ist ein wunderbarer Fitmacher für die warme Jahreszeit. Schnell zubereitet und lecker ist er das Rezept für Ziegenkäse Liebhaber.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Portionen Ziegenkäse
  • 8 Speckstreifen
  • 100 g Gartenkresse
  • 1 Chicoréestaude
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 kleiner Kopf Lollo Bionda
  • 1 kleiner Kopf Lollo Rosso
  • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
  • 50 g Kürbiskerne
  • gutes Kürbiskernöl
  • 4 EL Rapsöl
  • 3 EL Walnussöl
  • 4 EL Erdnussöl oder Sonnenblumenöl
  • 2–4 EL Weißweinessig
  • 1 Pr Zucker
  • glatte Petersilie
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

Ziegenkäse

  • Den Käse mit Speck umwickeln und zum Backen vorbereiten.

Kübiskerne

  • Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, abkühlen lassen und grob hacken.

Marinade

  • Die Petersilie kurz unter Kaltwasser abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest feinschneiden.
  • Die Schalotte oder Zwiebel schälen fein hacken.
  • Die Salatmarinade aus Salz, Pfeffer, Zucker, Weißweinessig, Raps-, Walnuss-, Erdnuss- oder Sonnenblumenöl, Schalotte oder Zwiebel, Petersilie anrühren und pikant abschmecken.

Salat

  • Von den Salaten die äußeren Blätter und den Strunk entfernen.
  • Die Salate, die Kresse mehrmals waschen, in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit einem Küchenhandtuch oder 1 Salatschleuder trockenschleudern.
  • Die Salate in Siebe geben.
  • Die Tomaten unter Heißwasser durchspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und halbieren.
  • Den Chicorée putzen, 8 Blätter beiseite legen und den Rest klein schneiden.
  • Die Salate durch die Salatmarinade ziehen, abtropfen lassen und auf die Teller anrichten.
  • Die Kresse durch die Salatmarinade ziehen, abtropfen lassen und auf den Salat anrichten.
  • Je 4 Chicoréeblätter auf jeden Teller im 90° Winkel legen.
  • Die Teller mit den Tomatenhälften und ausgarnieren.
  • Die Ränder der Teller mit Kernöl beträufeln.
  • Die Kürbiskerne über den Salat streuen.
  • Den Ziegenkäse langsam braten.

Finish

  • Die Ziegenkäse auf den Salat legen und sofort servieren.

Bild: © M.studio

Das könnte Sie auch interessieren: