Leichter Gersten-Salat mit Paprika und Gurke

Gerstoni Paprika-Gurkensalat

© 2018 Dieckmann Cereals GmbH

Für alle, die wenig Zeit haben, gibt es jetzt Gerstoni Salate mit Rote Bete und mit frischem Gemüse in den Feinkost-Theken im Lebensmittel-Einzelhandel. Leichte Kost für sommerliche Temperaturen – ob als Snack fürs Büro oder für den Grill-Abend.

Für 4 Portionen
200 g Gerstoni Classic
Gemüsebrühe (Instant)
½ gelbe und ½ rote Paprika, fein gewürfelt
150 g Salatgurke fein gewürfelt
2 Frühlingszwiebeln in Röllchen geschnitten

Für das Dressing:
3 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
1 TL Senf
1 EL Zucker
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Gerstoni 20 Min. in der Gemüsebrühe zartkernig garen. In ein Sieb geben und kurz unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Fein gewürfelte Gurke, Paprika und Frühlingszwiebeln zu den Gerstoni geben.
2. Aus Weißweinessig, Olivenöl, Senf, Zucker und Zitronensaft ein Dressing rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat gießen und alles vermengen.
3. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nachschmecken.

by www.gerstoni.de

Werbung