Rezepte: Aprikosennudeln

Eine bayrische Spezialität, nicht unähnlich den schwäbischen Dampfnudeln.

Zutaten für 4-6 Personen (Zeit* sh. unten)

  • Rohrnudeln (aus Weizenmehl (Type 405))
  • 12–16 Aprikosen
  • Puderzucker

Zubereitung

  • Den Rohrnudelteig herstellen.
  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Aprikosen abwaschen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen.
  • Die Aprikosen in kochendem Wasser kurz blanchieren.
  • Die Haut entfernen und entkernen.
  • Jeweils eine Aprikose in die Mitte der Teigstücken geben, kurz bevor die Nudeln in die Backform gegeben werden.

Beilagen

  • Puderzucker
  • Vanillesauce
  • Zimt und Zucker

Zeit*: Hefeteig: 1,5 Stunden + Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 30–35 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung