Rezepte: Aprikosentarte

Die Aprikosentarte mit Mandelcreme ist eine sehr feine Nachspeise oder kann auch nachmittags zum Kaffee verzehrt werden. Besonders aromatisch wird dieser leckere Obstkuchen zur Hauptsaison der Aprikosen Mitte Juli bis Ende August. Aprikosen werden im Süden Deutschlands sowie in Österreich auch Marillen genannt und neben der Verwendung für Kuchen häufig zu Kompott, Marmelade oder Obstbrand weiterverarbeitet. Auch Marillenknödel sind in Österreich weit verbreitet.

Zutaten für 1 Tarte (Zeit* sh. unten)

Mandelcreme und Teig

  • 500 g Mürbeteig
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Zucker
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier

Belag

  • 1 kg Aprikosen
  • 50 g Zucker

Fertigstellung

  • Aprikosenmarmelade
  • Butter

Zubereitung

Mandelcreme und Teig

  • Den Mürbeteig nach Anleitung herstellen.
  • Die Butter, Eier mit dem Zucker mit einem Rührbesen schaumig schlagen.
  • Die gemahlenen Mandel zufügen und die Mandelmasse glatt rühren.

Belag

  • Die Tarteform einfetten.
  • Das Backrohr auf 175 °C vorheizen.
  • Die Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und die Steine entfernen.
  • Eine Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Teig auf ca. 3 mm Dicke ausrollen (die Teigplatte sollte im Durchmesser größer sein, als der Durchmesser der Form).
  • Die Platte in die Form geben, den Teig an den Rändern festdrücken und überschüssigen Teig (welcher über den Rand steht) abschneiden.
  • Den Teigboden mit der Mandelcreme füllen und diese sauber verstreichen.
  • Die Aprikosenhälften auf der Mandelcreme verteilen und das Obst mit Zucker bestreuen.
  • Die Tarte auf mittlerer Schiene 40 bis 45 Minuten im heißen Ofen backen lassen.

Fertigstellung

  • Die Form aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Den Kuchen vorsichtig auf einen großen Teller stürzen und zum Auskühlen auf das Gitter geben.
  • Die Marmelade in einem Topf flüssig werden lassen.
  • Schließlich den Kuchen mit einem Pinsel aprikotieren.

Beilagen

  • Kaffee, Tee, Vollmilch und/oder heißer Kakao

Zeit*: Teig: 8 Stunden 20 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: bis 45 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung