Paniertes Schnitzel mit Schmand-Preiselbeersauce überbacken

Paniertes Schnitzel überbacken mit Schmand-Preiselbeersauce ist ein etwas unübliches Schnitzelgericht.

Zutaten für 4 Personen (1 Stunde)

Zubereitung Schnitzel

  • 1 Portion Schnitzel Wiener Art
  • 1–2 EL frisches Semmelmehl oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • Butterflöckchen
  • 250 g Schmand
  • 100 g Preiselbeerkompott
  • Cayenne oder Piment d’Espelette
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Das Preiselbeerkompott nach Anleitung herstellen.
  • Das Kompott unter den Schmand rühren, würzen und mit Cayenne oder Piment d’Espelette pikant abschmecken.
  • Die Schnitzel nach Anleitung braten.
  • Währenddessen den Backofengrill auf die höchste Stufe einstellen.
  • Die fertigen Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und danach in eine Auflaufform geben.
  • Den Schmand über die Schnitzel verteilen, mit Semmelmehl bestreuen und mit wenig Butterflocken belegen.
  • Das Backgitter auf die dritte oder vierte Schiene von oben geben, die Form hineingeben und die Schnitzel kurz überbacken.

Beilagen

  • Pommes Frites
  • Salat

Foto: pixabay

Werbung