Rezepte: Cevapcici (Balkan, Europa)

Ćevapčići bzw. Cevapcici (Jugoslawische Hackröllchen) ist ein typisches Grillgericht, welches auf dem ganzen Balkan verteilt ist. Zumeist in Serbien, Bosnien-Herzegovina, Kroatien und Montenegro.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • insgesamt 500 g Rinderhack und/oder Lammhack
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Die gehäutete Zwiebel und die geschälten Knoblauchzehen pürieren.
  • Kneten Sie dann alle Zutaten, bis auf das Olivenöl, zu einem glatten Fleischteig.
  • Geben Sie das Olivenöl auf einen flachen Teller, drücken Ihre Hände hinein und rollen mit den beölten Händen die Hackröllchen.
  • Sollte der Fleischteig an den Händen kleben bleiben, so drücken sie die Hände wieder ins Öl.
  • Lassen Sie die Cevapcici etwa eine halbe Stunde ruhen und grillen oder braten Sie sie unter Wenden etwa 10 Minuten.

Beilagen

  • Zwiebelscheiben
  • Lepina, Baguette, Ciabatta oder Pide
  • Gurkensalat, Insalata Mista, Tomatensalat oder Kopfsalat

Zubereitung*: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 2 Stunden + Bratzeit: 10 Minuten

Verfasser: Woltera

Werbung