Rezepte: Knusprige Fischstücke (Szechuan, China)

Knusprige Fischstücke sind ein würziges Gericht aus Szechuan.

Zutaten für 2 Personen (30 Minuten)

  • 250 g festes Fischfilet (z.B. Rotbarsch)
  • 2 EL Reiswein
  • 50 g Lauch
  • 20 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g eingelegter Szechuanpaprika (ersatzweise scharfe Bohnenpaste)
  • 2 Eier
  • 50 g Maisstärke
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Sojasoße
  • 1 EL heller chinesischer Essig
  • 200 g Pflanzenöl
  • etwas Salz

Zubereitung

Vorbereitung

  • Das Fischfilet in stäbchengerechte Stücke schneiden.
  • Mit Salz und einem halben Esslöffel Reiswein mischen.
  • Lauch, Ingwer und Knoblauch putzen und fein hacken.
  • Den eingelegten Paprika kleinschneiden.
  • Zucker, Essig, Sojasoße und den restlichen Reiswein mischen.
  • Die Eier mit der Maisstärke in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Garen

  • Das Öl in einem Wok erhitzen bis es Frittiertemperatur hat.
  • Die Fischstücke portionsweise durch die Eiermaße ziehen, frittieren bis sie goldbraun sind und beiseite stellen
  • Das Öl so abgießen, dass ein dünner Film übrig bleibt.
  • Paprika, Ingwer und Knoblauch etwa eine halbe Minute anbraten. Dabei kräftig rühren.
  • Die Soße dazugeben und die Fischstreifen einlegen.
  • Rührend eine weitere halbe Minute garen.
  • Mit dem Lauch mischen und servieren.

Beilagen

  • Reis

Verfasser: NikiWiki

Das könnte Sie auch interessieren: