Rezepte: Kubanischer Reis (Kuba, Südamerika)

Der kubanische Reis ist ein Rezept meiner Kindertage, das wir auch heute noch lieben. Die Kombination mit gebratener Banane und Spiegelei klingt gewöhnungsbedürftig, ist aber sensationell gut.

Zutaten für 2 Personen (45 Minuten)

  • 250 g gemischtes Hack
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Reis
  • 2 Bananen
  • 2 frische Eier
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Zucker

Zubereitung

  • Reis nach Anweisung garen.
  • Hackfleisch in einem größeren Topf krümelig anbraten.
  • Zwiebel schälen, würfeln und mitbraten.
  • Tomatenmark mit anrösten.
  • Passierte Tomaten zufügen, alles zu einer kräftigen Soße zusammen kochen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Zucker nach Geschmack abschmecken.
  • In einer beschichteten Pfanne Butter auslassen.
  • Bananen schälen, nach Wunsch längs halbieren, in der Butter bei sanfter Hitze goldbraun braten.
  • In der selben Pfanne Spiegeleier zubereiten.
  • Reis und Soße anrichten.
  • Auf jeden Teller eine geratene Banane und ein Spiegelei setzen.

Beilagen

  • Kopfsalat

Verfasser: Ditschi

Das könnte Sie auch interessieren: