Rezepte: Marrokanische Fischpfanne (Marokko)

Marrokanische Fischpfanne ist ein sehr schönes Fischgericht, das einen sehr feinen exotischen Touch hat. Es hat etwas von der mediterranen Küche, ist aber sehr selbstständig. Dabei ist das Gericht sehr einfach herzustellen.

Zutaten für 4 Personen (35 Minuten)

  • 500 g Couscous
  • Ingwer (frisch-gestückelt; getrocknet-gerieben)
  • 2 EL Zimt
  • 1 große handvoll Rosinen
  • 5 Rotbarschfilets
  • 200 ml Sahne
  • 3 12 EL Tandooripulver
  • 1 TL indische Paste
  • 75 g Butter
  • Saft von 1 Zitrone
  • Eine halbe Zwiebel, mit Nelken gespickt
  • 2 Stile (marrokanische) Minze
  • 1 TL Vannilezucker
  • 1 TL gehackten Ingwer
  • 1 EL Tomatenmark zum Färben der Soße

Zubereitung

  • Rosine in Wasser einweichen
  • Fisch in Zitronenbutter, Ingwer mit Minze dünsten
  • Mit Sahne ablöschen, Zwiebel hinzufügen mit Tandoori, Paste und Zucker würzen.
  • Couscous mit Gewürzen in einem Topf, oder einer Schüssel vermischen, anschließend mit 600 ml kochendem Wasser ca 10 min. quellen lassen.

Beilagen

  • Salat

Verfasser: Vran01

Werbung