Rezepte: Miso Shiru (Japan, Asien)

Miso Shiru (Suppe mit dunkler Sojabohnenpaste) ist eine leichte Suppe aus Japan.

Zutaten für 1 Liter (20 Minuten)

  • 1 l Dashi
  • 2 EL Aka Misopaste (dunkle Sojabohnenpaste)
  • 300 g Tofu
  • 2 große Champignons
  • 1 Frühlingszwiebel

Zubereitung

  • In einem Topf Dashi zum Kochen bringen.
  • Bohnenpaste in die kochenden Brühe geben und auflösen lassen.
  • Ein Drittel des Zwiebelgrüns abschneiden, den Wurzelansatz der Frühlingszwiebeln abschneiden und die äußerste Schicht der weißen Zwiebel abschälen.
  • Das restliche Zwiebelgrün in 1 cm lange Röllchen schneiden und den weißen Teil der Zwiebel in schräge Scheiben schneiden.
  • Den Tofu in Würfel schneiden und zu der Brühe geben.
  • Die Pilze mit einer Bürste oder mit einem Tuch reinigen und den Stielansatz mit einem Messer abschneiden.
  • Die Pilze in Scheibchen schneiden und sofort in die kochende Brühe geben.
  • Zum Schluss die Zwiebelröllchen in die Brühe geben.

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: