Rezept: Kerbelbutter

Eine Kerbelbutter gehört zum Frühling.

Zutaten für 1 Portion (Zeit* sh. unten)

  • 100–200 g Butter
  • 12–1 Bd Kerbel
  • Zitronensaft
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Die Butter aus der Kühlung nehmen.
  • Die Butter, Pfeffer und Salz mit Hilfe einer Küchenmaschine mit Rührbesen weißlich aufschlagen.
  • Den Kerbel waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, Stiele entfernen und grob hacken.
  • Die Maschine ausschalten.
  • Den Bärlauch mit dem Schneebesen vorsichtig unterrühren.
  • Mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • In der Kühlung zugedeckt aufbewahren.

Beilage zu

  • Baguette, Ciabatta, Weißbrot oder Bauernbrot auf Sauerteigbasis
  • gebratenem Fisch

Zeit*: Butter auf Zimmertemperatur bringen: 1 Stunde + Zubereitung: 30 Minuten

Verfasser: Vran01

Werbung