Rezepte: Fisch nach Spetseser Art (Griechenland)

Auf der Insel Spetses, die südlich von Athen liegt, gibt es ein recht einfaches Fischrezept, das man auch in Deutschland gut nachkochen kann, aber den Geschmack Griechenlands ins Haus bringt: Fisch nach Spetseser Art.

Zutaten für 4 Personen (60 Minuten)

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL frisch gehackte, glatte Petersilie
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Etwa Butter zum Einfetten der Form
  • 4 Fischfilets, das Stück à knapp 200 g. Es kommen mehrere Sorten in Betracht, am besten, man nimmt eine Sorte, die auch im Mittelmeer vorkommt, wie der Seebarsch oder der Glattbutt. Zur Not kann man aber auch einen Kabeljau verwenden.
  • Saft einer halben Zitrone
  • 50 g Paniermehl
  • noch etwas frisch und grob gehackte Petersilie für die Garnitur.

Zubereitung

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und glasig andünsten.
  • Mit Wein ablöschen.
  • Die Tomaten mit ihrem Saft und die Petersilie dazu geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Die Sauce aufkochen lassen und eine halbe Stunde köcheln lassen.
  • Immer wieder umrühren.
  • Die Sauce muss schön dick geworden sein.
  • Man kann zur Not auch die Hitze zum Schluss etwas erhöhen, dass die Sauce dicker wird.
  • Die Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
  • Die Fischfilets in die Form geben.
  • Den Zitronensaft um den Fisch herum geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die dicke Sauce über den Fisch geben und verteilen.
  • Den Ofen auf 170 °C vorheizen.
  • Die Auflaufform in den Ofen geben und den Fisch so eine knappe Viertelstunde schmoren lassen.
  • Den Fisch mit Paniermehl betreuen.
  • Wieder in den Ofen schieben.
  • Jetzt sollte der Ofen eine Temperatur von 220 °C haben.
  • Noch einmal eine Viertelstunde backen lassen.
  • Die Kruste muss schön braun und sehr knusprig sein.
  • Aus dem Ofen nehmen, anrichten.
  • Über den Fisch Petersilie geben.
  • Sofort servieren.

Beilagen

  • Dazu passt Olivenbrot, Weißbrot, baguette oder Pide

Verfasser:  Hombre

Das könnte Sie auch interessieren: