Rezepte: Kartoffelkuchen mit Schnittlauch (Frankreich)

Man kann auch mit Kartoffeln Kuchen herstellen. Sie geben eine völlig neue Geschmacksrichtung in den Kuchen, auch wenn man sich das nicht so einfach vorstellen kann. Zugegeben, es erfordert ein wenig Mut, aber der Mut ist es wert. Man sollte es auf jeden Fall einmal ausprobieren. Ein Rezept aus den savoyer Alpen in Frankreich. Nach einem winterlichen Spaziergang, ein herrliches, schmackhaftes, nahrhaftes und kräftiges Gericht. Frz.: Crique

Zutaten für 4 Personen (55 Minuten)

  • 1 kg festkochende Kartoffeln (Typ Sieglinde, Bamberger)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 112 EL Butter
  • 112 EL Erdnussöl, Sonnenblumenöl oder Butterschmalz
  • 1 Bd Schnittlauch
  • 1 Pr frisch geriebene Muskatnuss
  • Meersalz oder Salz aus der Mühle und frisch gemahlener, schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Kartoffeln abwaschen, mit dem Sparschäler schälen, unschöne Stellen ausschneiden, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel reiben.
  • Die Masse in ein Handtuch geben, leicht auswringen (nicht zu fest) und in die Schüssel zurück geben.
  • Den Schnittlauch waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, in feine Röllchen schneiden und unter die Kartoffelmasse rühren.
  • Die Masse salzen und pfeffern.
  • Die Zwiebeln schälen, mit einem Küchenhobel in feine Schneiben hobeln und zu der Kartoffelmasse geben.
  • In einem Schüsselchen die Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit der Masse vermengen.
  • Die Hälfte der Fettmenge in einer Pfanne heiß werden lassen, die Masse zugeben, mit einem Kochlöffel gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.
  • Auf mittlerem Feuer ca. 15 Minuten backen lassen (ohne umzurühren).
  • Ein Teller oder eine runde Platte auf die Pfanne legen und das Ganze umdrehen.
  • Das restliche Fett in der Pfanne heiß werden lassen und den Kartoffelkuchen vorsichtig vom Teller oder Platte in die Pfanne gleiten lassen.
  • Nochmals ca. 15–20 Minuten backen lassen.
  • Nach der Backzeit, den Kartoffelkuchen auf einen großen Teller gleiten lassen und sofort servieren.

Beilagen

  • Eisbergsalat, Feldsalat, gemischter Salat, Insalata Mista oder Kopfsalat
  • Alpenkäsescheiben
  • geräuchter Schinken oder Speck (für Nichtvegetarier)

Varianten

  • Zusätzlich 1–2 fein gewiegte Knoblauchzehen zufügen.
  • Zusätzlich diverse Gartengewürze zufügen.

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: