Rezepte: Schöne Melusine

Die Schöne Melusine ist ein berühmtes Blumenkohlgericht, wobei der Blumenkohl im Tontopf gebacken wird.

Zutaten für 4 Personen (90 Minuten)

  • 1 großer Kopf Blumenkohl
  • 2 Fleischtomaten (ersatzweise ca. 500 g Gartentomaten)
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 100 g frisch geriebenen Parmesan Käse
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 3 EL Butter
  • 14 Bund glatte Petersilie
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Den Tontopf wie immer erst mindestens 10 Minuten in kaltem Wasser feuchtsaugen lassen.
  • Den Blumenkohl gut abwaschen, am besten 10 Minuten mit dem Strunk nach oben in Wasser mit Salz oder Essig stecken, damit nicht nur die Chemie, sondern auch kleine Tierchen ausgewaschen werden.
  • Das Hackfleisch in eine Rührschüssel geben. Die Eier, fein gewürfelten Zwiebeln und die mit etwas kaltem Wasser aufgeweichte, in kleine Stücke gepflückte Toastbrotscheibe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen gut durchkneten.
  • Den Blumenkohlstrunk mit dem Messer abschneiden und die kleinen Röschen lösen.
  • Eine Lage Blumenkohlröschen in den Römertopf legen und mit etwas Salz und Muskatnuss bestreuen. Darauf eine Lage Hackfleisch verteilen, und die nächste Lage Blumenkohl. Die letzte Lage muss Hackfleisch sein.
  • Die Tomaten am flachem Ende kreuzweise einritzen und kurz in einen Topf mit kochendem Wasser geben, mit einer Schaumkelle herausheben und die Haut abziehen. Danach achteln, die Stielreste herausschneiden und das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Tomatenstücke oben in den Römertopf schlichten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Als oberste Schicht den geriebenen Käse streuen. Darauf verteilt Butterflocken legen und den Topf abdecken.
  • Den Römertopf auf einen Rost unten in den kalten Backofen stellen und bei Umluftherd auf 180 °C, bei Ober- Unter-hitze den Ofen auf 220 °C stellen. Gasherd mit Stufe 1 beginnen und langsam hochheizen auf Stufe 4–5.
  • In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trockenschleudern, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Nach ca. 1 1/4 Stunden im Ofen ist die Schöne Melusine gar und kann aus dem Ofen genommen werden. Nun wird die Petersilie zur Dekoration darübergestreut und serviert.

Beilagen

  • Baguette
  • Kartoffelpüree

Verfasser: Seekatz

Werbung