Rezepte: Einfacher Kartoffelkäse

Zu jenen Zeiten als Käse noch ein sehr teures Lebenmittel war. Auch unter den Namen Erdäpfelkas oder Erdäpfelkäs bekannt.

Zutaten für 4 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln (z.B. Bintje, Adretta, Afra oder Likaria)
  • 300–350 g Crème Fraîche oder Sauerrahm
  • 1–2 Schalotten
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Am Vorabend der Zubereitung die Kartoffeln nicht zu weich abkochen (Pellkartoffel).
  • Am Tage der Zubereitung die Kartoffeln von ihrer Haut befreien und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Die Schalotten schälen und fein wiegen.
  • Alle Zutaten miteinander gut vermischen und würzen.
  • Den Kartoffelkäse abschmecken.

Beilagen

  • Baguette, Ciabatta, Pide, Bauernbrot, Weißbrot, Semmel oder Toastbrot

Zeit*: Kochzeit der Kartoffeln: 45 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten

Verfasser: Vran01

Das könnte Sie auch interessieren: